Herzlich Willkommen auf der Website vom Speedway-Racing-Team Helfer

SBM Ehrung vom 17.11.2018 in Landshut => Aktuelles

Dennis wird zum vierten Mal in Folge Süddeutscher Bahnmeister in der Klasse 500ccm B-Solo

Material-Pech für Dennis Helfer beim DMSB Langbahn-Pokal in Lübbenau

Aktuelle Live-Updates 28.09.2018

Ergebnis Veenoord / NL ONK Speedwayrennen 28.09.2018

Willing Grasbahnrennen => Galerie

Ein weiterer wichtiger Partner im Team

Danke für die tatkräftige Unterstützung!

Werlte: Schwierige Bahnverhältnisse und nur eine Linie

Ergebnis Heusden Zolder => Ergebnisse

Aktuelle Berichte von Altrip und Osnabrück => Aktuelles

Dennis gewinnt Sandbahn-Klassiker in Herxheim

v.l. Fabian Neid, Dennis Helfer, Mathew Saul

Dennis Helfer gewinnt in Dingolfing

Rain Off in Eenrum / NL 29.04.2018

Dennis Helfer gewinnt mit Team Europa in Heusden - Zolder

Pressebericht von der Sportlerehrung der Stadt Penzberg

Pressebericht und Bilder aus Neuenknick vom 01.04.

BLSV Landkreisehrung Weilheim-Schongau

Am 16.03.2018 fand wie jedes Jahr die BLSV Landkreisehrung der Stadt Weilheim-Schongau in Huglfing statt. Es wurden ca. 130 Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften geehrt. Darunter wurde auch Dennis, im Block "Einzelsportler Silber", für den Titel des Süddeutschen Bahnmeisters 2017 geehrt.

Partner Saison 2018

Wir freuen uns sehr euch heute einen weiteren sehr großen und wichtigen Partner des Speedway-Team Helfer vorzustellen.

Das Speedway-Team Helfer stellt euch heute den ersten Partner des Jahres vor. "Ich bin froh das uns ZUPIN Moto-Sport in der Saison 2018 unterstützen wird und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit." so Dennis.

Hallo in 2018!

Das Jahr ist noch keine 3 Tage alt und schon gibt es den ersten Knaller.

 

Das Speedway-Team Helfer stellt heute das neue Logo vor.

In den nächsten Tagen wird es weitere News für euch geben, also seid gespannt.

Bis demnächst.

Helfer Racing feiert Weihnachten mit Bahnsport-Weihnachtsbaum

Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 !!!

Jahresabschlussfeier beim BBM (Bund Bayerischer Motorsportler e.V.) am 01.12.2017 in Ismaning

v.l. Robert Grichtmaier (Sportleiter), Dennis Helfer

SBM-Ehrung (Süddeutsche Bahnmeisterschaft) am 17.11.2017 in Hasselroth

Team Helfer auf der Ehrung

Jahresabschlussfeiern in den kommenden Wochen

01. Dez: BBM Jahresabschlussfeier

02. Dez: AMC Haunstetten Jahresabschlussfeier

09. Dez: ADAC Sport Gala München "Bayerischer Hof"

Saisonabschlusstraining in Mühldorf

Nachdem ich nach dem Schlüsselbeinbruch nun wieder völlig schmerzfrei bin und das Bike wieder instandgesetzt ist wollten wir natürlich noch in diesem Jahr einen Test fahren, ob Mann und Maschine wieder 100 %ig einsatzfähig sind. Leider wurde das Training in Herxheim dieses Jahr abgesagt und so war es gut, dass das Training in Mühldorf am 28.10.17 trotz schlechter Wettervorhersage durchgeführt wurde. Nachdem es am Freitagabend noch geregnet hatte war die Bahn am Samstag dann in einem top Zustand. Nach ein paar langsameren Runden um den frisch überholten Motor etwas einzufahren versuchte ich dann möglichst schnelle Rundenzeiten zu erzielen. Wir testeten verschiedene Übersetzungen und auch diverse Vergaser- und Motoreinstellungen. Gut war auch, dass auch ein paar italienische Speedwayfahrer vor Ort waren und so konnte mein Team an hand der Rundenzeiten feststellen ob wir schnell sind. Leider gab es kein Startbandtraining, aber die gestoppten Zeiten von Eibl, Covatti und Milanese waren nicht schneller als meine und so denke ich sind wir wieder auf dem richtigen Weg. Fazit: Der Ausflug nach Mühldorf hat sich voll und ganz gelohnt und nun können wir mit den Saisonvorbereitungen für 2018 beginnen. 

Abschlusstraining in Mühldorf

Bericht und Ergebnis vom Speedway-Team-Cup in Haunstetten online Bilder folgen... =>> Aktuelles =>> Ergebnisse

Am 24.09.17 sollte das letzte Team-Cup Rennen der Haunstetten/BBM-Arrows auf heimischer Bahn nochmal ein Highlight werden. Jedoch hatte das Team im Vorfeld mit personellen Sorgen zu kämpfen. Marcel Dachs laboriert noch immer an seiner Schlüsselbeinverletzung und Niels Oliver Wessel stand für diesen Tag nicht zur Verfügung. Marcel konnte durch Danny Maaßen ersetzt werden und für Niels Oliver konnte David Pfeffer verpflichtet werden. Bei mir hing es in erster Linie davon ab, ob mir mein Arzt eine Freigabe für das Rennen erteilen würde. Am Dienstag vor dem Rennwochenende bekam ich dann grünes Licht ... =>> Aktuelles

v.l. Dennis Helfer, Ronny Weiß, Maximilian Pott

Letzter Zeitungsbericht aus dem Weilheimer Tagblatt:

Zeitungsbericht Weilheimer Tagblatt 28.07.2017
Scan_Doc0001-2.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Werlte endet mit Schlüsselbeinfraktur im freien Training, operativer Eingriff am 24.07. geplant

Leider ein schwarzes Wochenende für Dennis. Beim Sandbahnrennen in Werlte war Dennis auf Position zwei im Training, als der Führende direkt vor ihm wegrutschte und Dennis dem Motorrad nicht mehr ausweichen konnte und somit mit hoher Geschwindigkeit samt eigener Maschine drueber flog und dann unsanft auf der Bahn aufschlug. Nach längerer Behandlung auf der Bahn und im Sanicontainer wurde er zum Roentgen nach Soegel ins Krankenhaus gebracht. Dort stellte man schwere Prellungen und ein gesplittertes Schlüsselbein links fest, das operativ behandelt werden muss. Danach entlies sich Dennis selbst und wir machten uns mit ein paar Schmerztabletten auf die 900 km lange Reise nach Hause, d.h. direkt nach Murnau in die Unfallklinik, da die Schmerzen immer mehr zunahmen und wir auch sicher gehen wollten, dass mit den Rücken- und Lendenwirbeln alles in Ordnung ist.
Dort wurde noch mal alles durch gecheckt und am Montag  wurde dann die Fraktur mit einer Metallplatte und Schrauben stabilisiert.. Ein herber Rückschlag für Dennis und das ganze Team, da der bisherige Saisonverlauf viel versprechend war und Dennis bereits für das Finale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert war..
Werlte Bahn am Vormittag

Dennis gewinnt in Osnabrück das B-Lizenz Rennen am 16.07.2017

v.l. Jens Buchberger, Dennis Helfer, Nymark (DK)

Speedway-Team-Cup in Meißen: BBM/Haunstetten auf Platz 4 =>

v.l. Teambetreuer Robert Grichtmaier, J. Bielmeier, M. Dachs, N.O. Wessel, D. Helfer, J. Nebauer

Heusden Zolder / BEL 25.06.2017 => Ergebnisse, Galerie online

Erfolgreicher Renntag an Fronleichnam in Altrip => Aktuelles

v.l. Dennis Helfer, Wolfgang Barth, Marc Herter

Rennberichte aus dem Wochende 24./25. und 27./28.05. online => Aktuelles

Pressebericht aus dem Weilheimer Tagblatt: https://www.merkur.de/

Rennberichte aus den Wochendenden 30.04./01.05. und 06./07.05. online => Aktuelles

Dennis gewann in Dingolfing am 01.05.2017 das B-Lizenz Rennen

Podium v.l. Marc Herter, Dennis Helfer, Stefan Drofa

Resümee vom Osterrennen in Neuenkick =>> Aktuelles

Platz 9 am 08. April in Lonigo / ITA

Dennis unterwegs in Italien bei der italienischen Meisterschaft am Wochenende 08./09. April => Termine

Rechtzeitig zu Saisonbeginn sind wir jetzt nicht nur auf der Bahn sondern auch neben der Piste mit den Produkten der Firma daytona, Berta Frey und Söhne bestens ausgerüstet. Vielen Dank für die Unterstützung.

Dennis wird in der Saison 2017 mit der Startnummer 31 bei Sand- und Grasbahnrennen an den Start gehen. Desweiteren wird er im Speedway-Team-Cup (2. Bundesliga) die Farben der Renngemeinschaft BBM/Haunstetten vertreten.

Dennis debütiert am Sonntag (22.01.2017) bei Drift-On-Ice in Oberau

Für das Speedway-Racing-Team Helfer startet die Saison überraschend schon am Sonntag 22.01.2017. Nach der sehr kurzfristigen Einladung und der Zusicherung eines Leihmotorrades, konnte Dennis die restlichen Modalitäten schnell klären und wird nun am Sonntag das erste mal auf Eis ans Startband rollen.