Herzlich Willkommen auf der Website vom Speedway-Racing-Team Helfer

Letzter Zeitungsbericht aus dem Weilheimer Tagblatt:

Zeitungsbericht Weilheimer Tagblatt 28.07.2017
Scan_Doc0001-2.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Werlte endet mit Schlüsselbeinfraktur im freien Training, operativer Eingriff am 24.07. geplant

Leider ein schwarzes Wochenende für Dennis. Beim Sandbahnrennen in Werlte war Dennis auf Position zwei im Training, als der Führende direkt vor ihm wegrutschte und Dennis dem Motorrad nicht mehr ausweichen konnte und somit mit hoher Geschwindigkeit samt eigener Maschine drueber flog und dann unsanft auf der Bahn aufschlug. Nach längerer Behandlung auf der Bahn und im Sanicontainer wurde er zum Roentgen nach Soegel ins Krankenhaus gebracht. Dort stellte man schwere Prellungen und ein gesplittertes Schlüsselbein links fest, das operativ behandelt werden muss. Danach entlies sich Dennis selbst und wir machten uns mit ein paar Schmerztabletten auf die 900 km lange Reise nach Hause, d.h. direkt nach Murnau in die Unfallklinik, da die Schmerzen immer mehr zunahmen und wir auch sicher gehen wollten, dass mit den Rücken- und Lendenwirbeln alles in Ordnung ist.
Dort wurde noch mal alles durch gecheckt und am Montag  wurde dann die Fraktur mit einer Metallplatte und Schrauben stabilisiert.. Ein herber Rückschlag für Dennis und das ganze Team, da der bisherige Saisonverlauf viel versprechend war und Dennis bereits für das Finale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert war..
Werlte Bahn am Vormittag

Dennis gewinnt in Osnabrück das B-Lizenz Rennen am 16.07.2017

v.l. Jens Buchberger, Dennis Helfer, Nymark (DK)

Speedway-Team-Cup in Meißen: BBM/Haunstetten auf Platz 4 =>

v.l. Teambetreuer Robert Grichtmaier, J. Bielmeier, M. Dachs, N.O. Wessel, D. Helfer, J. Nebauer

Heusden Zolder / BEL 25.06.2017 => Ergebnisse, Galerie online

Erfolgreicher Renntag an Fronleichnam in Altrip => Aktuelles

v.l. Dennis Helfer, Wolfgang Barth, Marc Herter

Rennberichte aus dem Wochende 24./25. und 27./28.05. online => Aktuelles

Pressebericht aus dem Weilheimer Tagblatt: https://www.merkur.de/

Rennberichte aus den Wochendenden 30.04./01.05. und 06./07.05. online => Aktuelles

Dennis gewann in Dingolfing am 01.05.2017 das B-Lizenz Rennen

Podium v.l. Marc Herter, Dennis Helfer, Stefan Drofa

Resümee vom Osterrennen in Neuenkick =>> Aktuelles

Platz 9 am 08. April in Lonigo / ITA

Dennis unterwegs in Italien bei der italienischen Meisterschaft am Wochenende 08./09. April => Termine

Rechtzeitig zu Saisonbeginn sind wir jetzt nicht nur auf der Bahn sondern auch neben der Piste mit den Produkten der Firma daytona, Berta Frey und Söhne bestens ausgerüstet. Vielen Dank für die Unterstützung.

Dennis wird in der Saison 2017 mit der Startnummer 31 bei Sand- und Grasbahnrennen an den Start gehen. Desweiteren wird er im Speedway-Team-Cup (2. Bundesliga) die Farben der Renngemeinschaft BBM/Haunstetten vertreten.

Dennis debütiert am Sonntag (22.01.2017) bei Drift-On-Ice in Oberau

Für das Speedway-Racing-Team Helfer startet die Saison überraschend schon am Sonntag 22.01.2017. Nach der sehr kurzfristigen Einladung und der Zusicherung eines Leihmotorrades, konnte Dennis die restlichen Modalitäten schnell klären und wird nun am Sonntag das erste mal auf Eis ans Startband rollen.